LEKTOR AID bietet dir fünf praktische PLUS SERVICES, mit denen du dein Lektorat individuell ergänzen und wertvolle Arbeitszeit sparen kannst


LEKTOR AID - Ergänze dein Wunschpaket durch unsere praktischen PLUS-Services. Abgabefertige Arbeit (READY PLUS), PLAGIAT-CHECK PLUS, Prüfung von Zitation und Literaturverzeichnis (ZITAT PLUS), FORMAT PLUS, GENDER PLUS

READY PLUS

Wähle READY PLUS für eine abgabefertige Arbeit

Standardmäßig bekommst du deine Arbeit inkl. unserer Verbesserungsvorschläge (im so genannten „Änderungen nachverfolgen“-Modus sowie in Form von Kommentaren) zugesandt. Danach kannst du in Ruhe entscheiden, welche Änderungen du übernehmen möchtest und welche nicht.

Da es aber manchmal sehr schnell gehen muss, liefern wir dir mit dem READY PLUS-Service gleich eine abgabefertige Version deines Textes mit. Der Vorteil? Du ersparst dir wertvolle Arbeitsstunden und brauchst dich um (fast) nichts mehr kümmern. An dieser Stelle sei jedoch auch erwähnt, dass es bestimmte Fälle gibt, wo wir dir nicht vorgreifen können oder dürfen. In diesem Fall bekommst du die entsprechenden Passagen jedoch mit detaillierten Kommentaren versehen, sodass du genau weißt, welche Arbeitsschritte noch erledigt werden sollten.


PLAGIAT-CHECK PLUS

PLAGIAT-CHECK PLUS: Vermeide Plagiate und erhalte eine detaillierte Auswertung und wichtige Tipps! Lass deine Arbeit mit dem PLAGIAT-CHECK PLUS professionell auf Plagiate überprüfen.

Besonders bei akademischen Arbeiten ist die Sorge vor etwaigen Plagiaten oft sehr groß. Denn Plagiate passieren nicht nur vorsätzlich, sondern vor allem auch unbeabsichtigt, etwa durch falsches oder unvollständiges Zitieren. Heutzutage verwenden die meisten Universitäten sogenannte Plagiat-Scanner, die deine Arbeit automatisch überprüfen. Dieser Hürde kannst du ein Schnippchen schlagen, indem du dein Werk bereits vorab von einem professionellen, externen Anbieter überprüfen lässt. Allerdings ist die Suche nach einem passenden Dienstleister gar nicht so einfach: Manche bieten dies gratis an, sind dafür unzuverlässig. Andere verlangen hohe Summen oder sind generell unseriös.

Auf Wunsch nehmen wir dir auch diese Arbeit ab. Wir lassen den PLAGIATS-CHECK PLUS bei einem renommierten Partner für dich durchführen und senden dir die Auswertung inkl. unserer Interpretation und ggf. Tipps anschließend zu. Sollte es doch einmal Probleme geben, stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.


FORMAT PLUS

Mit dem FORMAT PLUS Service kümmern wir uns um deine Tabellen, Verzeichnisse, Seitenzahlen & Co.

Wer nur selten Arbeiten schreibt, tut sich in der Regel mit der Formatierung erstmal schwer. Denn MS WORD bietet zwar allerhand Möglichkeiten, hält aber auch viele Fallstricke parat. Dabei sind Aspekte wie das richtige Layout, korrekte Zeilenabstände, Einzüge und Verzeichnisse für das Erscheinungsbild deines Textes von zentraler Bedeutung. Weil dies oft ein mühsames Unterfangen ist, greifen wir dir hier gerne unter die Arme. Auf deinen Wunsch hin passen wir deine Arbeit gerne an eine konkrete Vorlage an. Gerne kümmern wir uns auch um deine Abbildungen, Tabellen etc. Wähle dazu einfach imBestellformularFORMAT PLUS aus und gib uns Bescheid, wie wir dir helfen können.


ZITAT PLUS

Mit ZITAT PLUS bringen wir deine Zitation inkl. Literaturverzeichnis in Ordnung!

Zitieren ist oftmals ein leidiges, aber im Kontext wissenschaftlicher Arbeiten auch extrem wichtiges Thema. Schließlich gilt es ja, die Aussagen deiner Arbeit überprüfbar zu machen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du überall einheitlich und ordnungsgemäß zitiert hast, oder dir einfach Zeit und Energie fehlen, springen wir hier gerne für dich ein. Wichtig ist, dass du uns spätestens zum Vertragsabschluss die entsprechenden Vorschriften zukommen lässt. Dann überprüfen und verbessern wir sowohl deine Kurzbelege (im Fließtext oder Fußzeile) als auch dein Literatur- bzw. Quellenverzeichnis.


GENDER PLUS

GENDER PLUS verpasst deinem Text durchgängig geschlechtsneutrale Formulierungen.

Das sogenannte Gendern zählt seit einigen Jahren zum Standard zahlreicher Publikationsformen und kann – sollte es fehlerhaft durchgeführt werden – sogar zu einer schlechteren Benotung führen. Außerdem gilt fehlendes Gendern heutzutage als antiquiert und wirkt unprofessionell. Dabei gibt es mittlerweile eine große Bandbreite an unterschiedlichsten Formen des geschlechtsneutralen Schreibens: Vom Binnen-I über Sternchen bis hin zur Verwendung von Doppelformen. Das Gendern soll helfen, Diskriminierungen zu verhindern, ist jedoch leider oft eine mühselige Angelegenheit. Mit GENDER PLUS brauchst du nicht noch einmal den ganzen Text nach männlichen, weiblichen oder neutralen Bezeichnungen absuchen – wir machen das für dich und sorgen dafür, dass sämtliche Formulierungen deinen spezifischen Gendervorgaben entsprechen.


Stelle jetzt eine unverbindliche Anfrage und wir antworten innerhalb von 24h!